einen Schmollmund machen



Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmollmund — Schippe (umgangssprachlich) * * * Schmọll|mund 〈m. 2u; unz.〉 schmollend verzogener Mund, vorgeschobene Unterlippe ● einen Schmollmund machen, ziehen * * * Schmọll|mund, der: (für einen schmollenden Menschen charakteristischer) Mund mit… …   Universal-Lexikon

  • schmollen — den Beleidigten spielen; eine Schnute ziehen (umgangssprachlich); ein Gesicht ziehen (umgangssprachlich); einen Schmollmund machen (umgangssprachlich); unwillig schweigen * * * schmol|len [ ʃmɔlən] <itr.; hat …   Universal-Lexikon

  • aufwerfen — ansprechen; (Thema) anschneiden * * * auf|wer|fen [ au̮fvɛrfn̩], wirft auf, warf auf, aufgeworfen: 1. a) <tr.; hat (Erde) von unten lockern und nach oben bringen: der Pflug wirft die Erde auf. b) aufschütten: Erde aufwerfen. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • schmollen — beleidigt/gekränkt sein, einen Schmollmund machen/ziehen, ein [schiefes] Gesicht machen, maulen, murren, verletzt/verstimmt sein; (bildungsspr.): pikiert sein; (ugs.): beleidigt tun, die beleidigte/gekränkte Leberwurst spielen, ein beleidigtes… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufstülpen — auf||stül|pen 〈V. tr.; hat〉 1. achtlos, nachlässig auf etwas anderes setzen, legen (Deckel, Hut, Mütze) 2. nach oben umschlagen (Ärmel, Hutkrempe) ● die Lippen aufstülpen vorschieben, schürzen, einen Schmollmund machen ● aufgestülpte Lippen… …   Universal-Lexikon

  • den Beleidigten spielen — schmollen; eine Schnute ziehen (umgangssprachlich); ein Gesicht ziehen (umgangssprachlich); einen Schmollmund machen (umgangssprachlich); unwillig schweigen …   Universal-Lexikon

  • eine Schnute ziehen — den Beleidigten spielen; schmollen; ein Gesicht ziehen (umgangssprachlich); einen Schmollmund machen (umgangssprachlich); unwillig schweigen …   Universal-Lexikon

  • ein Gesicht ziehen — den Beleidigten spielen; schmollen; eine Schnute ziehen (umgangssprachlich); einen Schmollmund machen (umgangssprachlich); unwillig schweigen …   Universal-Lexikon

  • unwillig schweigen — den Beleidigten spielen; schmollen; eine Schnute ziehen (umgangssprachlich); ein Gesicht ziehen (umgangssprachlich); einen Schmollmund machen (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Schippchen — Schịpp|chen 〈n. 14〉 kleine Schippe ● das Kind zieht ein Schippchen 〈umg.; scherzh.〉 schiebt die Unterlippe vor, macht einen Schmollmund * * * Schịpp|chen, das; s, : 1. kleine Schaufel mit kurzem Stiel, der mit einer Hand gefasst wird. 2. Vkl.… …   Universal-Lexikon